Unser Schulgebäude

Schulgebäude & Lage

Der Kreis Herzogtum Lauenburg übernahm als Schulträger ab 1.September 1978 die heilpädagogische Bildungsstätte der Lebenshilfe in Ratzeburg und eröffnete die Schule Steinfeld als Bildungseinrichtung für geistigbehinderte Kinder und Jugendliche im Nord-Ost-Kreis des Herzogtum Lauenburgs in Mölln.

Der Schulträger hat 1992 die lang ersehnte Gymnastikhalle fertig gestellt, die körperbehindertengerecht ausgestattet wurde.
Durch mehrere Erweiterungsbauten reagierte der Kreis mit einer Vergrößerung des Raumangebots mit drei neuen Klassen- und Gruppenräumen, einem großen Speisesaal sowie modernen Pflegeräumen auf die steigenden Schülerzahlen.

Zurzeit stehen den knapp 100 SchülerInnen, die in der Stammschule in der Bürgermeister-Oetken-Straße beschult werden, folgende Räumlichkeiten zur Verfügung:
- 11 Klassenräume mit angrenzenden Gruppenräumen
- eine Lehrküche
- ein Werkraum mit angrenzenen Maschinen- und Materialräumen
- ein Sprachtherapieraum
- ein Musik- und Kunstraum (‚Multitalentraum’)
- ein Physiotherapieraum
- ein Snoezelenraum
- eine Gymnastikhalle mit behindertengerechten Toiletten
- ein Speisesaal
- drei moderne Pflegeräume mit Liftern und elektronisch höherverstellbaren Liegen

Umrahmt wird das Schulgebäude von einem großen und schönen Außengelände, das den SchülerInnen als Pausenhof dient. Mehrere Spielgeräte, ein Bolzplatz, ein Basketballkorb sowie ein mit Gehwegplatten ausgelegtes Arreal zum Fahrzeugfahren bieten sich den SchülerInnen als Spielmöglichkeiten an.

Die Schule Steinfeld liegt am Stadtrand von Mölln, unmittelbar ans Schulgelände grenzt ein Waldgebiet an. Diese Nachbarschaft eröffnet den Klassen die Möglichkeiten für schnelle Unterrichtsgänge zu Naturerkundungen im Wald. Gleichzeitig erschwert die Randlage der Schule die erstrebte gesellschaftliche Integration unserer SchülerInnen in Mölln.

Wegbeschreibung:

Auf der Weltkarte finden Sie unsere Schule unter folgenden Koordinaten:

Ost 10 40´ 52´´
West 53 36´ 20´´

Wem das noch nicht reicht, mag eine genauere Wegbeschreibung helfen:

- Die B207 Abfahrt Mölln Süd verlassen

- In Richtung Mölln Zentrum fahren

- Hinter der Tankstelle (TCM) rechts den Berg hoch auf den Grambeker Weg

- An der nächsten Ampel nach rechts abbiegen (immer noch Grambeker Weg)

- Vor dem Blumenladen links in die Bürgermeister-Oetken-Straße

- Das letzte Gebäude auf der rechten Seite




Impressum Kontakt